Trailrunning ist zeitlos – unsere Serie ist zu Ende

Mit dem Ende unserer Trailrunning-Serie schlägt auch das Wetter um. Die Wintersportorte werden froh sein, wenn die weisse Pracht vom Himmel fällt. Eine Vielzahl der Trailrunning-Wege wird jedoch gleichzeitig den Pisten und Loipen weichen müssen. Für uns bedeutet dies aber noch lange nicht das Ende der Trailrunning-Saison. Im Gegenteil. Das Laufen im und auf Schnee hat durchaus seinen Reiz. Viele Wintersportorte präparieren ein dichtes Netz an Winterwanderwegen und lassen das Herz von uns Läufern höher schlagen. Vorsicht ist jedoch geboten, wer sich auf die schneebedeckten Wege wagt: Eisige Flächen werden gerne übersehen, Stürze sind nicht ausgeschlossen. Helfen können hierbei neben dem angepassten Tempo das griffige Profil der Trailrunning-Schuhe oder Schneeketten.  Gut ausgerüstet werden in den nächsten Wochen unsere Gewinner des Fotowettbewerbes unterwegs sein. Sabine Christ und Jens Meyer haben mit ihren Bildern am meisten „Gefällt mir“ gesammelt und werden je einen Rucksack und ein Langarmshirt von Asics erhalten. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals für eure Bilder und euer Mitwirken im Facebook bedanken.

Gewinnerin Damen: Sabine Christ

Gewinnerin Damen: Sabine Christ

Gewinner Herren: Jens Meyer

Gewinner Herren: Jens Meyer