Archive - Juni 2014

1
Russisches Roulette
2
Grüne Smoothies
3
Grüne Energie
4
Barbara Lüscher-Hegnauer – running.COACH Teammitglied
5
Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied
6
Pasta-Party für Läufer – 3 Rezepte
7
Michael Romberg – running.COACH Teammitglied
8
Mit der richtigen Verpflegung zum Erfolg
9
Pasta-Party für Läufer

Russisches Roulette

Alle Welt schaut diese Tage nach Brasilien. Schafft es die Schweiz, sich morgen für die Viertelfinals zu qualifizieren? Welcher Spieler prägt diese WM am meisten? Und wer wird Weltmeister? Kritisch wird alles hinterfragt und analysiert. Und jeder Fehlentscheid der Schiedsrichter von der Slowmotion entlarvt. Sogar die Kommentatoren und Moderatoren unseres Staatsfernsehens werden mit ihren Fachkollegen von ZDF[…]

Mehr lesen

Grüne Smoothies

Im letzten Ernährungsblog haben wir Lebensmittel vorgestellt, die Energie geben. Heute möchten wir Dir sechs konkrete Rezept-Vorschläge präsentieren. Basistipps: Die Mischung bestimmst Du selbst. Anfangs schmeckt das Verhältnis aus 50% Obst und 50% Gemüse am besten. Mit etwas Gewöhnung kann man das Verhältnis nach und nach zum Gemüse verschieben. Ingwer, Zitrone, Kräuter usw. verändern den Grundton maßgeblich, probiere also[…]

Mehr lesen

Grüne Energie

Nicht nur beim Umweltschutz steht „grüne Energie“ hoch im Kurs, auch für alle Fans von Körperkult und Gesundheit ist grüne Power im Trend. Die grüne Farbe in Gemüse, Kräutern und Obst ist ein Zeichen für einen hohen Chlorophyll-Gehalt. Dieses entsteht durch Photosynthese in Pflanzen. In der Wirkung auf den Menschen wird es in die Kategorie[…]

Mehr lesen

Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied

„Die Medaillen werden im Sommer gemacht“ – das ist eine alte Wintersportweisheit, weil während der Sommermonate die Grundlagen in den Bereichen Kraft, Kondition und Koordination gelegt werden. So ähnlich könnte man meine Vorbereitung für die Herbstmarathons nun auch umschreiben. Nach vertrödeltem Frühjahr mit neuen und teilweise auch schmerzhaften Erfahrungen beim HASPA-Marathon in Hamburg stehen die[…]

Mehr lesen

Pasta-Party für Läufer – 3 Rezepte

Im ersten Beitrag zur Pasta-Party haben wir dir aufgezeigt, was Kohlenhydrate sind, wann diese eingesetzt werden und welche Alternativen es gibt. Heute möchten wir Dir drei Rezepte vorschlagen. Rezept-Vorschläge 1. Pasta mit Scampi und frischen Tomaten Zutaten für 2 Personen:  250 g (Vollkorn-)Pasta 1 Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 8 Tomaten oder eine Dose gestückelte Tomaten[…]

Mehr lesen

Mit der richtigen Verpflegung zum Erfolg

Wer einen Wettkampf bestreitet und dabei länger als eine Stunde unterwegs ist, sollte sich verpflegen, um eine Leistungseinbusse zu verhindern. Dass Sportgetränke und Gels wirken, konnte in zahlreichen Studien eindrücklich belegt werden. Wer kennt es nicht: Man läuft im Wettkampf einer neuen Bestzeit entgegen und merkt plötzlich, dass sich die Energiereserven langsam aber sicher dem[…]

Mehr lesen

Pasta-Party für Läufer

Altbekannt unter Läufern ist die sogenannte „Pasta-Party“. Nicht umsonst hat sich dieser Ritus etabliert, denn um die Energiespeicher aufzufüllen, benötigt der Körper primär Kohlenhydrate. Aber was sind überhaupt Kohlenhydrate, und wann solltest Du welche essen? Kohlenhydrate – wann welche?  Kohlenhydrate liefern Energie, die der Körper schnell und einfach verarbeiten kann. Wie schnell das geht, hängt[…]

Mehr lesen