Archive - Juli 2014

1
Antioxidantien – die kleinen, großen Helferlein
2
Michael Romberg – running.COACH Teammitglied
3
Treffen Führungskräfte, die laufen, bessere Entscheidungen?
4
Barbara Lüscher-Hegnauer – running.COACH Teammitglied
5
Alles eine Frage des Stils?
6
Praktische Tipps zum Alternativtraining
7
Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied

Antioxidantien – die kleinen, großen Helferlein

Polyphenole, Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe, Flavonoide. Klingt alles sehr verschieden, dennoch fallen alle Begriffe in eine Kategorie: Sie „fangen“ freie Radikale ein, die durch Stress, Training, Rauchen, Alkohol, schlechte Luft oder starke Sonneneinstrahlung in unserem Körper produziert werden und uns schaden. Ein Übermaß dieser freien Radikale kann beispielsweise zu Krebs führen. Sie schwächen das Immunsystem. Jetzt[…]

Mehr lesen

Michael Romberg – running.COACH Teammitglied

Den letzten Bericht habe ich kurz vor meinem Urlaub verfasst. Heute berichte ich über meine Aktivitäten während und nach dem Urlaub und über meine Pläne während des Sommers. Dieses Mal ging es mit der Familie nach Mallorca in den Urlaub. Jetzt werden einige sagen, aha Ballermann und so. Mallorca hat aber neben den bekannten Saufstränden[…]

Mehr lesen

Treffen Führungskräfte, die laufen, bessere Entscheidungen?

Roger Hug, ein Student der FFHS und begeisterter Läufer untersucht eine äusserst spannende und aktuelle Thematik in diesem Bereich. Gerne unterstützt running.COACH diese Studie und freut sich, wenn auch ihr an dieser Umfrage teilnehmt. Nachfolgend leiten wir euch gerne die Informationen von Roger zur Teilnahme weiter. Unter allen, die an der Laufbandstudie (2. Gruppe) teilnehmen[…]

Mehr lesen

Barbara Lüscher-Hegnauer – running.COACH Teammitglied

Wie in meinem letzten Blogbeitrag erwähnt, fallen noch immer sämtliche Alternativtrainings wegen meiner Schulterbeschwerden weg. Also bleibt mir „nur“ das Laufen. Die ganze vergangene Woche liess der Himmel so grosse Wassermassen zu Boden, dass schon der Gedanke an ein Training nicht gerade viel Freude auslöste. Eigentlich hatten mein Mann und ich Ferien und die Kinder[…]

Mehr lesen

Alles eine Frage des Stils?

Jahrelang wurde uns eingetrichtert, dass wir auf der Ferse landen müssen, wenn wir den Aufprall nach jedem Schritt mit dem 2-3-fachen Körpergewicht gut dämpfen wollen. Diese Empfehlung hing insbesondere damit zusammen, dass die Schuhhersteller nur fähig waren, die Dämpfung, die damals noch äussert voluminös war, im Fersenbereich zu platzieren. Einige (Entwicklungs-)Jahre später schwenkte das Pendel[…]

Mehr lesen

Praktische Tipps zum Alternativtraining

„Läufer müssen laufen“ tönt es oftmals aus Läufer- und Trainermündern. So startet der Blog, der im Oktober 2013 erschienen ist. Heute möchte ich Dir praktische Tipps verraten, wie, wann und weshalb Du alternative Ausdauerformen in Deinen Trainingsalltag integrieren kannst. Ausdauertraining optimiert unser Herzkreislaufsystem, sodass es mit weniger Arbeit mehr leisten kann. Die Herzfrequenz passt sich[…]

Mehr lesen

Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied

Nun ist das erste Halbjahr 2014 schon wieder vorbei und auch für mich ist es an der Zeit, ein erstes (läuferisches) Resümee zu ziehen. Die Wintervorbereitung auf den Frühjahrsmarathon in Hamburg war alles andere als vorbildlich und meine Bestrebungen, es für die anstehenden Highlights im Herbst besser zu machen, haben im Juni die ersten Früchte[…]

Mehr lesen