Archive - Oktober 2014

1
Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied
2
Fünf Tipps für ein neues Hoch
3
Michael Romberg – running.COACH Teammitglied
4
Barbara Lüscher-Hegnauer – running.COACH Teammitglied
5
Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied
6
Tag X – so gelingt Dir ein perfektes Rennen
7
«Die Schallmauer wird durchbrochen»
8
Bereit für den Tag X

Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied

Eine alte Marathon-Weisheit besagt, dass diese Rennen im Kopf entschieden werden, und dass gerade die letzten Kilometer gerade noch „mit dem Kopf“ gelaufen werden. Nach den Erfahrungen des letzten Wochenendes beim Mallorca-Marathon kann ich dies nur unterstreichen. Vielleicht jedoch in anderer Hinsicht als gedacht. Seit Donnerstag vor einer Woche war ich auf des Deutschen liebster[…]

Mehr lesen

Fünf Tipps für ein neues Hoch

Wir wollen dir unsere Erfahrung und unser Wissen weitergeben, damit du möglichst schneller, ausdauernder, athletischer und weniger verletzungsanfällig wirst und gleichzeitig motiviert bleibst. Wendest du diese fünf Tipps an, kannst du eine Verbesserung erwarten: In jeder Sportart braucht es Kraft. Schnelle Läufer sehen auf den ersten Blick zwar nicht so aus, doch der erste Eindruck täuscht. Die[…]

Mehr lesen

Michael Romberg – running.COACH Teammitglied

Im letzten Monat habe ich euch von meiner „Ersatzsportbetätigung“ anstelle eines strukturierten Laufplanes berichtet. Momentan laufe ich wegen der noch anhaltenden Verletzung überhaupt nicht. Mein Ischiasnerv beruhigt sich langsam, so dass ich im November wieder mit dem Training anfangen werde. Zwischenzeitlich war ich viel in den Bergen, so dass ich nicht allzu viel Kondition verloren[…]

Mehr lesen

Stephan Lehmann – running.COACH Teammitglied

Berlin-Marathon – der größte in Deutschland, Bestandteil der World Marathon Majors und – nach eigener Aussage – auf der schnellsten Strecke der Welt! Das ganze wurde durch den doppelten Weltrekord am 28. September mehr als eindrucksvoll unterstrichen – doch ich selber war davon leider meilenweit entfernt (was nun aber auch nicht wirklich überrascht). Insgesamt muss ich den[…]

Mehr lesen

Tag X – so gelingt Dir ein perfektes Rennen

Sofern eine Quantifizierung überhaupt möglich ist, so kann ein Marathon-Rennen in drei Hauptsäulen eingeteilt werden: körperliche Leistungsfähigkeit, Psyche und Ernährung. Nehmen wir noch die Portion Glück dazu, dann sind es vier Faktoren, die maßgeblich daran beteiligt sind, ob unser Saisonhöhepunkt gelingt. Stundenlang, ja in der Summe tagelang sind wir für den „Tag X“ unterwegs gewesen.[…]

Mehr lesen

«Die Schallmauer wird durchbrochen»

Der deutsche Laufarzt Thomas Wessinghage glaubt, dass der Marathon-Weltrekord von Dennis Kimetto nicht lange bestehen wird. Der Berner Laufexperte Markus Ryffel traut einem Weissen zu, die Phalanx der Ostafrikaner zu durchbrechen. Dennis Kimetto hat in Berlin den Marathon-Weltrekord um 26 Sekunden verbessert. 2:02:57 Stunden brauchte der Kenianer für die 42,195 Kilometer. War das eine ausserirdische[…]

Mehr lesen

Bereit für den Tag X

Jeder Sportwettkampf ist unterschiedlich, sei es wegen der Sportart, der Distanz, dem Streckenprofil, der Tageszeit oder der Witterung. Dies wiederum erfordert eine unterschiedliche Vorbereitung und Ausrüstung für den Wettkampftag. Die besten Tipps! Für Wettkämpfe ist es sinnvoll, alle planbaren Dinge auch wirklich genügend früh in die Wege zu leiten und beispielsweise die Bekleidung und das[…]

Mehr lesen