Category - Aktuelles

Alles Wissenswerte rund um den running.COACH.

1
Die letzten beiden Wochen vor einem Wettkampf
2
Erholungszeit nach einem Wettkampf
3
Neuer running.COACH Ambassador: Frank Shorter
4
Läuferlunch
5
Schneller in die neue Laufsaison: die Top 10
6
Mit Power in den Tag – das Läuferfrühstück
7
Zehn Ernährungstipps für Läufer
8
Neue Detailansicht beim running.COACH Trainingsplan
9
High Intensity Training (HIIT) im Laufsport
10
Winterliches Alternativtraining

Die letzten beiden Wochen vor einem Wettkampf

Stehst du kurz vor einem Wettkampf? Deine Vorfreude nimmt zu, aber auch eine aufkommende Nervosität wird spürbar. Jetzt gilt: Ruhe bewahren – und einige Punkte beachten, um am Tag X dein persönliches Optimum aus der Vorbereitung herauszuholen. Die Wettkampfseinstellung beginnt mindestens zwei Wochen vorher. Es soll nicht nur der Körper, sondern auch der Kopf auf den[…]

Mehr lesen

Erholungszeit nach einem Wettkampf

Die Vorbereitungen für ein wichtiges Saisonziel werden oft minutiös angegangen und bis ins kleine Detail geplant. Hat man das Ziel erreicht, ist man vorerst einfach nur erschöpft und glücklich. Und dann – was nun? Meistens hat man gar noch nicht soweit gedacht. Die Erholungszeit nach einem Wettkampf ist aber ebenso wichtig, will man wieder Ziele in Angriff nehmen.[…]

Mehr lesen

Neuer running.COACH Ambassador: Frank Shorter

Wir haben ihn, Frank Shorter, dazumal vorgestellt in unserer Serie: Lauflegenden. Eine Lauflegende wie Frank Shorter hat ausserordentliche Leistungen zu verzeichnen, die auf einer speziellen Trainingsphilosophie beruhen. Und sein Wissen fliesst neu auch in den running.COACH mit ein: Frank Shorter, der Olympiasieger im Marathon von 1972 in München, ist neuer Ambassador – wir sind stolz und[…]

Mehr lesen

Läuferlunch

In unserer Serie #LAUFFOOD geben wir praktische Tipps für Läufermahlzeiten; Zeit für ein gutes Mittagessen. Gute Energie und das kombiniert mit Genuss – wer will das nicht? Gerade als Läufer sollte man darauf achten, Lebensmittel mit einer sogenannten „hohen Nährstoffdichte“ zu verzehren. Dies bezeichnet die Relation zwischen Nährstoffen und Energiegehalt in einem Produkt. Je höher desto[…]

Mehr lesen

Schneller in die neue Laufsaison: die Top 10

Bald ist es soweit und die Laufsaison geht in eine neue Runde. Mit unseren 10 Tipps kannst du bis dahin die Zeit optimal nutzen, um bei den Frühlingsklassikern lauffit zu sein oder sogar schneller als im Vorjahr.   Egal ob du Laufeinsteiger oder ein erfahrener Läufer bist, Laufen ist vielseitig und sollte auch entsprechend trainiert werden.[…]

Mehr lesen

Mit Power in den Tag – das Läuferfrühstück

In unserer Serie #LAUFFOOD geben wir praktische Tipps für Läufermahlzeiten; als Auftakt gibt es ein paar Frühstücksinputs. Eiweiß, Kohlenhydrate und gute Fettsäuren: ein gutes Frühstück beinhaltet alle drei Hauptnährstoffe. Je nach Zielsetzung, Zeitpunkt und Geschmack kannst Du Deine favorisierte Variante wählen.  Zwei Kategorien, zwei Schwerpunkte Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Daher solltest Du[…]

Mehr lesen

Zehn Ernährungstipps für Läufer

Schnell und gesund  – wer will das nicht sein? Das Laufen ist dabei der eine Part, die Ernährung der andere. Mit einer ausgewogenen Ernährung, die auf die Bedürfnisse und Umstände angepasst ist, kann das Lauftraining besser in Leistung umgesetzt werden, das Immunsystem gestärkt und das gesamte System stabil gehalten werden. Mit diesen 10 Basistipps „läuft[…]

Mehr lesen

Neue Detailansicht beim running.COACH Trainingsplan

Die Detailansicht beim running.COACH Trainingsplan hat ein Update erhalten. Du kannst dein Training genauer analysieren, indem du bei der Karte auf die Vergrößerung klickst oder eines der drei Symbole unterhalt der Karte wählst (siehe Bild oben). Danach öffnet sich die Karte mit allen Details wie bisher. Die neue Grafik mit den verschiedenen Kurven (Herzfrequenz, Tempo und[…]

Mehr lesen

High Intensity Training (HIIT) im Laufsport

Hochintensives Intervalltraining (HIIT) feiert vor allem in der Fitness-Szene ein Comeback. Bringen solche Trainingsformen auch dem Hobbyläufer einen Mehrwert? Was sollte dabei beachtet werden? Copyright: iStockphoto.com Was ist HIIT? HIIT ist High Intensity Training und tatsächlich eine alte Trainingsform in neuer Verpackung. Bei jedem ambitionierten Leistungs- und Hochleistungssportler sind intensive Intervalle seit jeher ein fester[…]

Mehr lesen

Winterliches Alternativtraining

Warum die tollen winterlichen Bedingungen nicht nutzen für ein qualitatives Alternativtrainining im Schnee? Die Winterlandschaft bietet sich geradezu an, um ein Lauftraining mit einem geeigneten Alternativtraining zu ersetzen. Dieses lässt sich gut im Trainingsplan integrieren und kann sich positiv auf die Leistung auswirken. Vorteile Alternativtraining Besonders im Winter können alternative Trainingsformen ergänzend zum gegebenenfalls reduzierten Lauftraining helfen, mit einer guten Form[…]

Mehr lesen