Category - Valipedia

Laufexperte Valentin Belz gibt Ratschläge.

1
running.COACH stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten
2
Abwechslung im Intervall-Alltag
3
Wie ehrlich sind unsere Leistungen?
4
Alles eine Frage des Stils?
5
So profitierst du von einer intensiven Trainingswoche
6
Pflege deine Basis
7
CoachingDay – Wir beantworten deine Fragen zum Lauftraining
8
Gedanken zum neuen Marathon-Weltrekord
9
Aqua-Fit – die perfekte Alternative in der kalten Jahreszeit
10
So steigerst du deine Leistung

running.COACH stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten

Kann ich die vorgeschlagene Pace so lange durchhalten? Werde ich es bis ins Ziel schaffen? Mit solchen Fragen bis Zweifel beschäftigen wir uns immer wieder, wenn wir vor Herausforderungen wie einem Mitteltempo, Intervall, Long Jog oder Wettkampf stehen. Wer mit einem individuellen Trainingsplan fährt, ist da klar im Vorteil. Denn die Gesamtbelastung der einzelnen Trainingsreize oder[…]

Mehr lesen

Abwechslung im Intervall-Alltag

20x 20 Sekunden mit jeweils 1 Minute Trabpause stehen heute auf dem Programm. Abgesehen von der kurzen Belastungsdauer eigentlich überhaupt kein spektakuläres Intervall. Mit ein paar Anpassungen kann diese Einheit aber sehr abwechslungsreich werden. Hier drei Tipps, die auch du anwenden kannst, damit dein nächstes Intervall kurzweilig wird: Mit einem Laufpartner wird alles einfacher: Suche dir einen Laufkollegen[…]

Mehr lesen

Wie ehrlich sind unsere Leistungen?

Ein Jahresweltbestzeit hier, eine neue persönliche Bestzeit da. Wer Ranglisten der besten Athleten studiert, findet ganz viele Abkürzungen wie zum Beispiel PB, SB, WL oder sogar WR. Wie wir streben auch die Allerbesten nach immer besseren Leistungen. Sie trainieren hart und diszipliniert, ordnen ihren Zielen alles unter. Für viele ist es die einzige Hoffnung auf ein[…]

Mehr lesen

Alles eine Frage des Stils?

Jahrelang wurde uns eingetrichtert, dass wir auf der Ferse landen müssen, wenn wir den Aufprall nach jedem Schritt mit dem 2-3-fachen Körpergewicht gut dämpfen wollen. Diese Empfehlung hing insbesondere damit zusammen, dass die Schuhhersteller nur fähig waren, die Dämpfung, die damals noch äussert voluminös war, im Fersenbereich zu platzieren. Einige (Entwicklungs-)Jahre später schwenkte das Pendel[…]

Mehr lesen

Pflege deine Basis

Zwei von drei Läufern kämpfen im Laufe eines Jahres mit orthopädischen Problemen. Diese Zahl ist alarmierend und geht insbesondere auf die Tatsache zurück, dass das Laufen als Sportart in seiner Komplexität unterschätzt wird. Wir kümmern uns bloss um das SOLL an Wochenkilometern und höchstens noch um die Geschwindigkeit, mit der wir diese Kilometer zurücklegen. Dass[…]

Mehr lesen

CoachingDay – Wir beantworten deine Fragen zum Lauftraining

Nutze die Gelegenheit und stelle uns am Mittwoch, 27. November (7:30-17:00 Uhr) deine offenen Fragen zum Laufsport im Allgemeinen und zum Training im Speziellen. Während einem ganzen Tag beantwortet Laufexperte Valentin Belz die Fragen, die hier im running.COACH Blog, auf unserer Facebook-Seite und auf der Seite unseres Partners SportXX gestellt werden. Dies ist bereits der dritte[…]

Mehr lesen

Gedanken zum neuen Marathon-Weltrekord

Als Läufer hat man verschiedene Ziele: Wer träumt nicht davon, ein Mal im Leben einen Marathon zu laufen? Ein Mal im Leben zweieinhalb Bahnrunden unter 3 Minuten zurückzulegen? Oder wer traut sich, sich 5 Kilometer unter 20 Minuten als Ziel zu setzen oder 10 Kilometer unter 50 Minuten? Gestern, im Rahmen des 40. BMW Berlin Marathon hat[…]

Mehr lesen

Aqua-Fit – die perfekte Alternative in der kalten Jahreszeit

Herbst und Winter mögen durchaus ihre schönen Seiten haben mit dem sich verfärbenden Laub, Nebelschwaden über Gewässern oder den tief verschneiten Wegen und Feldern später im Jahr. Für uns Läufer ist es aber häufig vor allem kalt und nass und insbesondere dunkel. Kein Wunder sinkt da bei vielen Läuferinnen und Läufern die Motivation, das Training weiterzuziehen und[…]

Mehr lesen

So steigerst du deine Leistung

Wie wird man möglichst schnell schneller? Diese Frage stellt sich häufig, wenn man gerade an einem Wettkampf gelaufen ist. Die Freundin war schneller, das persönliche Zeit-Ziel wurde knapp verpasst oder in der Altersklasse reicht es noch immer nicht für die Top 100. Auf dem Weg zur Leistungsverbesserung gibt es einige Grundregeln zu beachten: Gras wächst[…]

Mehr lesen