Tag - Laufen

1
Zwei Trainingseinheiten an einem Tag
2
Erfolgreiche Wettkampfgestaltung: 10 Tipps
3
Um jeden Preis über die Ziellinie
4
Gold Coach Stefanie Meyer im Interview
5
Die letzten beiden Wochen vor einem Wettkampf
6
Läufer-Snacks
7
Erholungszeit nach einem Wettkampf
8
Läufer-Abendessen
9
Tipps für den Laufeinstieg
10
Läuferlunch

Zwei Trainingseinheiten an einem Tag

Bist du ambitioniert und möchtest ab und zu zweimal am Tag trainieren? Wir zeigen dir, worauf du dabei achten kannst. Ein kleiner Grundsatz bereits zu Beginn: Der Dauerlauf sollte immer die letzte Einheit sein. Copyright: Swiss-Image Da Koordination und Schnelligkeit ein hohes Mass an Konzentration erfordern, ist es von Vorteil, Laufeinheiten mit einer hohen Komponente dieser Anteile[…]

Mehr lesen

Erfolgreiche Wettkampfgestaltung: 10 Tipps

Die Vorbereitung für den Wettkampf war lange und intensiv. Jetzt willst du am Tag X dein persönliches Optimum herausholen, um dein persönliches Ziel zu erreichen. Überlasse nichts dem Zufall und nimm auch den Wettkampf mit der richtigen Einstellung in Angriff. Unsere zehn Tipps zeigen dir, wie du deinen Wettkampf gestalten sollst, um im Ziel zu[…]

Mehr lesen

Um jeden Preis über die Ziellinie

Szenen, die sich immer wieder wiederholen. Läufer die kurz vor der Ziellinie schwanken und sich kaum mehr aufrecht halten können. Zuletzt gesehen beim London Marathon am Sonntag: David Wyeth kollabiert kurz vor dem Ziel. Mitläufer Matthew Rees hebt ihn auf, motiviert ihn weiterzulaufen und schleppt ihn gemeinsam mit einem Offiziellen ins Ziel (siehe hier). Matthew wird im Netz[…]

Mehr lesen

Gold Coach Stefanie Meyer im Interview

Unser Gold Coach Stefanie Meyer ist Schweizerin und lebt seit bald drei Jahren in London. Die Sportwissenschaftlerin und ehemalige Sportlehrerin bringt jahrelange Erfahrungen auf verschiedenen Laufdistanzen sowie im Triathlon mit. Als Mama einer Tochter macht sie oft den Spagat zwischen dem Laufsport und dem Familienalltag sowie ihrem Berufsleben. Mehr Hintergrundwissen über ihre Leidenschaft zum Laufen sowie viele[…]

Mehr lesen

Die letzten beiden Wochen vor einem Wettkampf

Stehst du kurz vor einem Wettkampf? Deine Vorfreude nimmt zu, aber auch eine aufkommende Nervosität wird spürbar. Jetzt gilt: Ruhe bewahren – und einige Punkte beachten, um am Tag X dein persönliches Optimum aus der Vorbereitung herauszuholen. Die Wettkampfseinstellung beginnt mindestens zwei Wochen vorher. Es soll nicht nur der Körper, sondern auch der Kopf auf den[…]

Mehr lesen

Läufer-Snacks

In unserer Serie #LAUFFOOD geben wir praktische Tipps für Läufermahlzeiten. Immer wieder kommt er, dieser kleine Hunger zwischendurch. Nur: was dann? Wer im Alltag einen Snack braucht, ist gut beraten sich diesen schon vorzubereiten und dabei zu haben, denn nichts ist „gefährlicher“ als mit Hunger am Schreibtisch zu sitzen und dann mal eben zum Schoko-Automaten[…]

Mehr lesen

Erholungszeit nach einem Wettkampf

Die Vorbereitungen für ein wichtiges Saisonziel werden oft minutiös angegangen und bis ins kleine Detail geplant. Hat man das Ziel erreicht, ist man vorerst einfach nur erschöpft und glücklich. Und dann – was nun? Meistens hat man gar noch nicht soweit gedacht. Die Erholungszeit nach einem Wettkampf ist aber ebenso wichtig, will man wieder Ziele in Angriff nehmen.[…]

Mehr lesen

Läufer-Abendessen

In unserer Serie #LAUFFOOD geben wir praktische Tipps für Läufermahlzeiten. „Frühstücken wie ein König, Mittagessen wie ein Kaiser und ABENDESSEN wie ein Bettler“. So heißt es doch. Aber auf den Läufer trifft das natürlich – wenn überhaupt – nur an trainingsfreien Tagen zu. Ein „kleines“, kalorienarmes Abendessen wird gern von Personen gewählt, die Gewicht reduzieren wollen. Das[…]

Mehr lesen

Tipps für den Laufeinstieg

Laufen ist und bleibt der einfachste Sport überhaupt. Und einer der effektivsten dazu. Die Erfahrung zeigt: Wer die Einstiegshürde schafft, bleibt dabei. Hier gibt es einige Tipps, wie der Laufeinstieg gelingt und nach zwölf Wochen 40 Minuten am Stück gelaufen werden können.  Copyright: Thinkstock.com In der Hitliste der Vorsätze besetzt «regelmässig laufen » neben «abnehmen» oder «mit[…]

Mehr lesen

Läuferlunch

In unserer Serie #LAUFFOOD geben wir praktische Tipps für Läufermahlzeiten; Zeit für ein gutes Mittagessen. Gute Energie und das kombiniert mit Genuss – wer will das nicht? Gerade als Läufer sollte man darauf achten, Lebensmittel mit einer sogenannten „hohen Nährstoffdichte“ zu verzehren. Dies bezeichnet die Relation zwischen Nährstoffen und Energiegehalt in einem Produkt. Je höher desto[…]

Mehr lesen