Tag - running.COACH

1
Erholungszeit nach einem Wettkampf
2
Neue Detailansicht beim running.COACH Trainingsplan
3
Andreas Kempf: Zwischen Entwicklungshilfe und Menschenhandel
4
running.COACH Team: Dirk Müller stellt sich vor
5
Z wie Zwiebelprinzip

Erholungszeit nach einem Wettkampf

Die Vorbereitungen für ein wichtiges Saisonziel werden oft minutiös angegangen und bis ins kleine Detail geplant. Hat man das Ziel erreicht, ist man vorerst einfach nur erschöpft und glücklich. Und dann – was nun? Meistens hat man gar noch nicht soweit gedacht. Die Erholungszeit nach einem Wettkampf ist aber ebenso wichtig, will man wieder Ziele in Angriff nehmen.[…]

Mehr lesen

Neue Detailansicht beim running.COACH Trainingsplan

Die Detailansicht beim running.COACH Trainingsplan hat ein Update erhalten. Du kannst dein Training genauer analysieren, indem du bei der Karte auf die Vergrößerung klickst oder eines der drei Symbole unterhalt der Karte wählst (siehe Bild oben). Danach öffnet sich die Karte mit allen Details wie bisher. Die neue Grafik mit den verschiedenen Kurven (Herzfrequenz, Tempo und[…]

Mehr lesen

Andreas Kempf: Zwischen Entwicklungshilfe und Menschenhandel

Am Sonntag ist Andreas Kempf am Berlin Halbmarathon seine erste EM-Limite gelaufen. Unser Blogger benötigte nur 1:05:24 für die 21,1 Kilometer – running.COACH gratuliert herzlich! In diesem Blog-Beitrag schreibt er am Beispiel der Schweiz über eine problematische Entwicklung in der Laufszene, der so einfach nicht beizukommen ist. Vor drei Wochen präsentierte sich am Kerzerslauf das[…]

Mehr lesen

running.COACH Team: Dirk Müller stellt sich vor

In media res nimmt uns das neuste running.COACH Teammitglied Dirk Müller mit auf seinen letzten Wettkampf. Wie das gelaufen ist und was seine weiteren Ziele sind, liest du auf den folgenden Zeilen. Atmen, immer schön gleichmäßig atmen beim Laufen, auch im Wettkampf. Klappt eigentlich ganz gut vorletzten Sonntag in Kandel, beim Bienwald-Halbmarathon. Aber irgendwie fehlt’s am Tempo.[…]

Mehr lesen

Z wie Zwiebelprinzip

Der Abschluss des running.COACH ABCs dreht sich um Zwiebeln. Zwiebeln sind super. Fürs Immunsystem und für unser Bekleidungsprinzip. Besonders bei kühlen Temperaturen und wechselhaftem Winterwetter sind wir auf einen guten Schutz durch die richtige Kleidung angewiesen. Nichts ist ärgerlicher, als von einer Erkältung zurückgeworfen zu werden, oder? Aus diesem Grund ist das sogenannte „Zwiebelprinzip“ oder[…]

Mehr lesen