Tag - Uhr

1
Was meine Uhr so alles misst
2
Das passende Wettkampftempo
3
Neuheit: Trainings-Download auf die Garmin-Uhr

Was meine Uhr so alles misst

Neuste Technologien auf dem Sportuhrenmarkt erfassen allerlei Parameter. Nur, wissen die Nutzerinnen und Nutzer auch, wie die gemessenen Werte zu interpretieren sind? Parameter wie Laufdauer, Laufgeschwindigkeit, Herzfrequenz und zurückgelegte Höhenmeter sind essentiell für das kontinuierliche Monitoring der Trainingseinheiten. Eine gezielte Analyse dieser Daten dient der kurz- und längerfristigen Trainingssteuerung. Dennoch lassen diese Werte keine Rückschlüsse[…]

Mehr lesen

Das passende Wettkampftempo

Wie sollen Wettkampfunerfahrene ein Rennen angehen? Wie wird ein Rennen idealerweise eingeteilt und ab wann kann man alles geben? Copyright: Swiss-Image Erst nach zwei Dritteln aufdrehen Als Neuling oder nicht so geübter Läufer im Wettkampf sollte man nicht zu früh aufs Gas drücken, zumindest nicht bereits in den ersten beiden Dritteln eines 10 Meilen- oder Halbmarathonlaufs, sondern[…]

Mehr lesen

Neuheit: Trainings-Download auf die Garmin-Uhr

running.COACH entwickelt sich stetig weiter und alle Besitzer einer Garmin-Uhr profitieren nun von einem Download unserer Trainings direkt auf die Uhr.  Bisher konnten die gelaufenen Trainings von den Sportuhren auf running.COACH geladen werden. Diese Trainingsdaten sind auch wichtig für die entsprechende Analyse des running.COACH’s (dynamische Aktualisierungen). Neuerdings können die zukünftig geplanten Trainings mit ein paar[…]

Mehr lesen