Archive - Mai 2020

1
Kohlenhydrate während des Marathons
2
Die wichtigsten Läuferkrankheiten – und was dagegen hilft

Kohlenhydrate während des Marathons

Vor allem die Dauer des Wettkampfs bestimmt, wieviel Energie in Form von Kohlenhydraten sich ein(e) LäuferIn zuführen sollte. Lies im folgenden Text, worauf man dabei achten muss. Der Läufer / die Läuferin kann während der Belastung von den Glycogenspeichern in den Muskeln und in der Leber zehren. Sie liefern – im wahrsten Sinn laufend –Energienachschub.[…]

Mehr lesen

Die wichtigsten Läuferkrankheiten – und was dagegen hilft

Laufen ist ein genialer Sport – aber er kann auch ungesund sein. Vor allem, wenn man es übertreibt. Bei jedem Laufschritt federn die Füsse im Moment des Aufpralls das 2,5-fache des Körpergewichts ab. Welches Pensum der Körper verträgt, ist individuell sehr unterschiedlich. Gewöhnt man den Bewegungsapparat aber allmählich an die Belastung, können Sehnen, Muskeln, Gelenke[…]

Mehr lesen