Back to basic

Mittlerweile haben weitere Hersteller die Vorzüge des natürlichen Laufstils erkannt und ihre Laufschuhe entsprechend entwickelt. Wir möchten euch heute ein weiteres Exemplar vorstellen:

New Balance Minimus

Den NB Minimus gibt’s in den Kategorien „Running“, „Wellness“, und „Trail“. Gemeinsam sind den drei Modellen das geringe Gewicht von unter 200 Gramm, der neutrale Schuhaufbau und eine maximale Sprengung von 4mm (ein normaler Runningschuh hat eine Sprengung von ca. 12mm). Durch die minimalistische Sohle ohne Einsätze wird ein Auftreten auf dem Mittelfuss begünstigt und der direkte Bodenkontakt sowie die perfekte Bewegungskontrolle gewährleistet.

Das Traditionsprodukt New Balance verleiht mit dem neuen Schuhkonzept der eigenen Philosophie neue Impulse. Wir sind gespannt, wie es weitergeht. Die innovativen New Balance Minimus Schuhe sind bei Running-Spezialisten und im ausgewählten Sportfachhandel erhältlich.

2 Comments

Leave a comment
    • Hallo Marion,

      New Balance Minimus-Schuhe sind Trainingstools für einen verbesserten Laufstil, zur Stärkung von Füssen und Waden, zur Verbesserung des Bodengefühls und der Laufkontrolle. Das heisst, dass NB Minimus Schuhe die Beanspruchung von Fuss, Wade und Achillessehne erhöht und diese Schuhe eher als Zweitschuh zur Stärkung der Fuss- und Wadenmuskulatur verwendet werden. Es sollte daher darauf geachtet werden, dass sich der Fuss bei regelmässigem Training langsam an das Laufgefühl mit diesem Schuh gewöhnt.

      Der NB Minimus ist ein “Barfuss-Schuh” und das Tragen mit Einlage ist deshalb nicht empfehlenswert.

      freundliche Grüsse

      Valentin Belz
      Productmanager running.COACH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>