GO-IN6WEEKS – die Laufserie im Kanton Luzern

Am 17. April 2013 startet zum zweiten mal die Mittwochabend Laufserie im Kanton Luzern unter dem Namen GO-IN6WEEKS. Das bedeutet, sechs Etappen an verschiedenen Orten mit einer Gesamtwertung. Was in der Romandie bereits seit Jahren grossen Zuspruch erfährt, hat letztes Jahr im Kanton Luzern Premiere gefeiert. Ich werde auch dieses Jahr wiederum an der Startlinie stehen und um Sekunden kämpfen. Was mich besonders begeistert: Es ist ein Breitensportanlass mit abwechslungsreichen Etappen, die allesamt ungefähr 10km lang sind und jedes Jahr an neuen Austragungsorten stattfinden. Der Startschuss fällt jeweils um 19 Uhr, und den Abend lässt man jeweils gemütlich in lockerer Stimmung ausklingen. Denn das Kameradschaftliche darf nicht zu kurz kommen: auf der Strecke Konkurrenten – im Ziel Kameraden.

Ueli Küttel begeisterter GO-IN6WEEKS Teilnehmer

Ueli Küttel begeisterter GO-IN6WEEKS Teilnehmer

 

Das Tour Programm im 2013: Triengen, Rothenburg, Weggis, Ohmstal, Inwil und Dagmersellen. Natürlich ist die Vorbereitung sehr wichtig, wenn man innerhalb von sechs Wochen sechs Renneinsätze hat. Jetzt da es länger hell ist und die Temperaturen steigen, zieht es auch mich wieder vermehrt nach draussen zum Laufen. Mit einem Ziel vor Augen trainiert es sich definitiv leichter, und motivierter ist man auch. Also bei mir ist das so. Warum nicht die GO-IN6WEEKS? Oder diese Serie als Vorbereitung auf eine noch grössere Herausforderung nutzen? Ich hoffe, ich konnte dein Interesse wecken. Nächste Woche gibt es dann einen Beitrag über die Atmosphäre an dieser Serie. Denn die ist speziell…….

Nur noch wenige Wochen bis zum Startschuss der GO-IN6WEEKS

Nur noch wenige Wochen bis zum Startschuss der GO-IN6WEEKS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>