Lauf mit running.COACH am Wings For Life World Run

Wie oft schnürst du dir einfach die Laufschuhe und läufst selbstverständlich los, ohne dir gross Gedanken darüber zu machen? Meistens fällt einem erst auf, was LAUFEN bedeutet, wenn Mal irgendetwas schmerzt oder nicht rund läuft – egal ob im Alltag oder im Lauftraining. running.COACH läuft mit einem Team für diejenigen, welche nicht laufen können. Kommst du auch in unser Team?

WIR LAUFEN FÜR ALLE, DIE NICHT LAUFEN KÖNNEN.

So lautet das Motto des Wings For Life World Run, welcher am 5. Mai 2019 bereits das sechste Mal stattfindet. Deine Fitness spielt bei diesem Anlass keine Rolle:  Vom Anfänger bis zur Wettkämpferin und vom Rollstuhlfahrer bis zur Power-Walkerin sind alle willkommen. Im Fokus ist das gemeinsame Erlebnis sowie der Gedanke für andere zu laufen. Der Gesamtbetrag aller Startgelder fliessen über die Stiftung Wings for Life in Forschungsprojekte*. Diese haben ein Ziel: Eines Tages muss Querschnittslähmung heilbar sein.

Team running.COACH

Wir von running.COACH unterstützen dieses Ziel. Du auch? Dann freuen wir uns, wenn du in unserem Team mitläufst. Egal ob in der Schweiz (Austragungsort: Zug, dort werden wir auch vor Ort sein), in Deutschland, Österreich oder sonst irgendwo auf der Welt via App. Füge bei deiner Anmeldung running.COACH als Team hinzu. Gerne geben wir dir am Lauftag (in der Schweiz) oder danach ein running.COACH Goodie für dein Engagement.

Weltweit wird zeitgleich gestartet – ohne Zielvorgabe

Wie lange wirst du laufen? Das weisst du im Vorfeld nicht, denn eine fixe Ziellinie gibt es nicht, stattdessen ein Catcher Car. Das Auto fährt 30 Minuten nach Start und mit vorgegebener, stetig steigender Geschwindigkeit auf der Laufstrecke hinter dem Feld her. Wer überholt wird, beendet das Rennen. Im running.COACH Trainingsplan oder auch im Laufrechner wird jedoch eine Prognose aufgrund deiner Trainings-/Wettkampfszeiten erstellt.

Eckdaten zum Wings For Life World Run

Datum: Sonntag, 5. Mai 2019

Start: Um 13:00 Uhr bei der Bossard Arena Zug 

Registrierung: Nach deiner persönlichen Anmeldung kannst du hier unserem Team “RUNNINGCOACH.ME” beitreten.

Kategorien: Läuferinnen & Läufer, Rollstuhlfahrerinnen & Rollstuhlfahrer

Startgebühr: 55 Franken inkl. MwSt. bis 31. März, danach 65 CHF

Mindestalter: 16 Jahre

*Die Wings for Life Spinal Cord Research Foundation

Rund drei Millionen Menschen auf der ganzen Welt müssen ihr Leben nach einer Rückenmarksverletzung im Rollstuhl verbringen, jedes Jahr kommen 130’000 weitere dazu. Wings for Life ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte Stiftung mit dem Ziel, dass Para- und Tetraplegie eines Tages heilbar sind. Die Chancen stehen gut: Vier von fünf Querschnittsgelähmten haben noch intakte Nerven. Sämtliche Startgelder und Spenden im Zusammenhang mit dem Lauf kommen vollumfänglich der Forschung zugute.

 

Verfasserin Blogbeitrag: Stefanie Meyer

One Comment

Leave a comment
  • Hallo,
    ich bin bereits seit 02.10.18 für den WfL 2019 in München angemeldet. Ohne running.coach als Club angegeben zu haben.
    Aber hier gilt ja mehr denn je: dabei sein ist alles!
    Grüße
    Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>