Author - admin

1
News von Viktor Röthlin
2
Unterschätze deine Arme nicht!
3
Das Schweizer Wahrzeichen im Bann der Läufer
4
Teste dein Herz
5
Back to basic
6
Das Los hat entschieden
7
Nur noch 2 Mal schlafen bis zum 25. Schweizer Frauenlauf
8
Adidas präsentiert cooles Laufen mit dem CC Chill
9
Lauffieber – Buchtipp von Markus Ryffel
10
Die GP Bern Tipps von Viktor Röthlin

News von Viktor Röthlin

Viktor Röthlin befindet sich aktuell auf der Seiser Alm in der Vorbereitung auf seinen Marathon im Herbst. Seit mehreren Jahren sucht er dieses Hochplateau im Südtirol auf, wo er sich jeweils der kenianischen Trainingsgruppe von Coach Claudio Berardelli anschliessen kann. Am Freitag ist dieser Trainingsblock zu Ende, und Viktor wird am Ägeriseelauf als Standortbestimmung einen[…]

Mehr lesen

Unterschätze deine Arme nicht!

Steigerungsläufe, Barfusslaufen, Kraftgymnastik, Lauftechnik, Stretching. Die To-Do-Liste wird länger und länger. Bevor du bei deinem Chef für eine Reduzierung des Arbeitspensums vorsprichst oder Probleme kriegst mit deinem Lebenspartner, möchte ich für Klarheit sorgen: Unsere Tipps sollen dich motivieren, deinem Lauftraining immer mal wieder eine neue Note zu geben. Sie sollen dich auf wichtige Punkte beim[…]

Mehr lesen

Das Schweizer Wahrzeichen im Bann der Läufer

Zum 10. Mal findet am kommenden Samstag der Zermatt Marathon statt. Die guten News vorneweg: Es hat noch ein paar wenige Startplätze für Kurzentschlossene! Das einmalige Erlebnis findet in der traumhaften Zermatter Bergwelt statt, inmitten von 29 Viertausendern. Dabei gilt es von St.Niklaus im tiefsten Tal der Schweiz aus über den Weltkurort Zermatt auf den[…]

Mehr lesen

Teste dein Herz

In der Schweiz treiben ca. 40% der Bevölkerung mehrmals pro Woche Sport. 20% davon nehmen an Wettkämpfen teil. Insbesondere Ausdauersportereignisse hatten in den letzten Jahren teilweise zweistellige Zuwachsraten. Aus präventiver Sicht ist diese Entwicklung als sehr positiv zu bewerten, senkt doch die regelmässige sportliche Aktivität das Risiko von Herzkreislauferkrankungen. Gerade bei Ausdauersportarten sind die Grenzen[…]

Mehr lesen

Back to basic

Mittlerweile haben weitere Hersteller die Vorzüge des natürlichen Laufstils erkannt und ihre Laufschuhe entsprechend entwickelt. Wir möchten euch heute ein weiteres Exemplar vorstellen: New Balance Minimus Den NB Minimus gibt’s in den Kategorien „Running“, „Wellness“, und „Trail“. Gemeinsam sind den drei Modellen das geringe Gewicht von unter 200 Gramm, der neutrale Schuhaufbau und eine maximale[…]

Mehr lesen

Das Los hat entschieden

Wir sind überwältigt von der überaus grossen Teilnehmerzahl an unserer Umfrage. Ganz herzlichen Dank für eure Zeit und die zahlreichen Inputs. Wir sind momentan beschäftigt mit der Auswertung und werden Erkenntnisse laufend im running.COACH einbauen und umsetzen. Folgende running.COACH User wurden ausgelöst und gehören zu den glücklichen Gewinnern der Preise: 1. Preis: Roger Autenried –[…]

Mehr lesen

Adidas präsentiert cooles Laufen mit dem CC Chill

Barfusslaufen optimiert die Lauftechnik und kräftigt die Fuss- und Unterschenkelmuskulatur.  Idealerweise werden die letzten paar Minuten eines Dauerlaufs oder das Auslaufen nach einem Intervalltraining ein Mal pro Woche barfuss auf Rasen durchgeführt. Wer diese Möglichkeit nicht hat, kann ein ähnliches Laufgefühl und die beschriebenen Effekte mit dem adidas CC Chill erreichen. Dieser Schuh ist nicht[…]

Mehr lesen

Lauffieber – Buchtipp von Markus Ryffel

Laufen bedeutet für mich Leben, ja ich würde sogar behaupten: Wenn ich mit dem Laufen aufhöre, existiere ich nicht mehr. Während meiner Aktivzeit habe ich dem Laufsport alles untergeordnet. Meine Erfolge entschädigten mich für alle Entbehrungen. Heute erlebe ich das Laufen viel facettenreicher: Als natürlichste Fortbewegungsart, als Ausgleich und Belohnung im Berufsleben oder als Quelle[…]

Mehr lesen

Die GP Bern Tipps von Viktor Röthlin

Der Europameister im Marathon läuft auch in diesem Jahr am Grand Prix von Bern. Jedoch nicht für einen Spitzenplatz, sondern als Asics Pacemaker für 1h04. Nach dem London Marathon hat er sich gut erholt und das Lauftraining in den letzten Tagen wieder aufgenommen. Heute gibt er seine 3 wichtigsten Tipps für einen erfolgreichen Grand Prix[…]

Mehr lesen