Category - Fit for Life

1
Sonnenschutz beim Laufen
2
Trinktipps bei Ausdauerbelastungen
3
Extraschub dank Koffein?
4
Wenn die Sonne brennt
5
Wenn Haare zu Berge stehen
6
5 Gründe für Krämpfe beim Marathon
7
Marathonschuhe in Training und Wettkampf
8
Eisen und Sport
9
Vitamin C: Nährstoff oder Supplement?
10
Der Maximalpuls – Test

Sonnenschutz beim Laufen

Sie hellt unsere Stimmung auf, wärmt unseren Körper und bräunt unseren Teint. Doch wie können wir uns am besten vor den Schattenseiten der Sonne schützen? Schweiss und Wasser können den Lichtschutzfaktor um bis zu 10 Prozent mindern, da sie die Haut aufweichen und lichtdurchlässiger machen. Daher gilt als erste Regel: hoher Lichtschutzfaktor und nachcremen! «Für[…]

Mehr lesen

Trinktipps bei Ausdauerbelastungen

Viel trinken, bei langen Wettkämpfen; so lautete jahrelang die wissenschaftliche Empfehlung. Neuere Zwischenfälle zeigen: Auch zu viel trinken kann gefährlich sein! Vor drei Jahren schreckte ein vermeintliches Einzelschicksal die Marathonszene auf. Eine 28-jährige Läuferin starb beim Boston-Marathon, weil sie anscheinend aus Angst vor einer Dehydrierung literweise Flüssigkeit getankt hatte. An einem Versorgungsstand soll die junge[…]

Mehr lesen

Extraschub dank Koffein?

Viele Läuferinnen und Läufer nehmen bei Wettkämpfen neben Flüssigkeit auch Koffein zu sich. Kann man mit Koffein tatsächlich die Leistung steigern? Koffein ist seit Jahren eine kontrovers diskutierte Substanz. Bis Ende 2003 stand Koffein daher noch auf der Dopingliste. Mittlerweile existiert aber keine Einschränkung mehr bezüglich Koffein-Konsum, da Koffein eines der ältesten Genuss- und Arzneimittel[…]

Mehr lesen

Wenn die Sonne brennt

Gerade bei anhaltenden Schönwetterlagen treten unsichtbare Phänomene auf, die den menschlichen Körper belasten – erst recht bei Höchstleistungen. Im Sommer sind die Tage am längsten, das freut die meisten. In der hellen und warmen Zeit sind vor allem aktive Menschen sehr viel im Freien. Joggen, Radfahren, Inline- Skating, Schwimmen oder Wandern machen grossen Spass und[…]

Mehr lesen

Wenn Haare zu Berge stehen

Warum überfällt uns beim Sport plötzlich eine Gänsehaut? Wie kann man sich dieses Phänomen erklären? Die wortwörtliche Auferstehung der Hühnerhaut ist damit zu begründen, dass emotionalen Erlebnissen in unserer Gesellschaft viel Platz eingeräumt wird. Wer irgendwo Hühnerhaut bekommt, hat etwas Ungewöhnliches erlebt, hat etwas zu erzählen. Die Rede ist hier nicht von jenen Bedauernswerten, die[…]

Mehr lesen

5 Gründe für Krämpfe beim Marathon

Gegen Ende eines Marathons sieht man oft dehnende Sportler, die von Beinkrämpfen geplagt werden. Woher kommen Krämpfe und wie kann man sie verhindern? Gründe für Krämpfe gibt es viele, speziell bei einem Marathon, der durch seine Länge an der Substanz zehrt. Die Erfahrung zeigt, dass bei vielen Läuferinnen und Läufer die spezifische Marathonvorbereitung eine zentrale[…]

Mehr lesen

Marathonschuhe in Training und Wettkampf

Wie soll man schuhtechnisch vorgehen, wenn man in rund neun Monaten einen Marathon laufen will? Wird der Wettkampfschuh bereits vorher im Training getragen? Falls man nicht bereits zwei oder noch besser drei verschiedene Schuhmodelle zu Hause hat, in denen man sich wohlfühlt, dann sollte man diese Anschaffung als ersten Schritt auf dem Weg zum Marathon[…]

Mehr lesen

Eisen und Sport

Kaum ein anderer Mineralstoff steht im Sport dermassen im Zentrum von Diskussionen wie Eisen. Während die meisten zu wenig Eisen als Auslöser von Symptomen wie Müdigkeit betrachten, warnen diverse Fachleute vor zu viel Eisen. Wie immer in der Ernährung gibt es einen goldenen Mittelweg. Eisen ist ein essenzieller Nährstoff. Ohne Eisen in unserer Nahrung werden[…]

Mehr lesen

Vitamin C: Nährstoff oder Supplement?

Ursprünglich wurde das Vitamin C als Nährstoff bekannt, der Skorbut verhindert. Seit der Nobelpreisträger Linus Pauling Vitamin C zum Schutz vor Erkältungen empfahl, finden wir es als Supplement in vielen Haushalten. Der Markt an Vitamin- und Mineralstoffsupplementen ist riesig. Dabei soll Vitamin C das meistverkaufte aller Vitamine und Mineralstoffe sein. Gleichzeitig ist es ein Vitamin,[…]

Mehr lesen

Der Maximalpuls – Test

Wie findet man seinen Maximalpuls heraus? Und kann man ihn trainieren?   Für eine detaillierte Planung des Trainings ist es wichtig, den Maximalpuls zu kennen. Ein Test dazu ist sehr einfach und kann ohne grosse Messinstrumente durchgeführt werden. Das einzige was man benötigt, ist ein Pulsmesser. Vorgehen: Laufe dich 15 Minuten ein. Steigere danach über 10[…]

Mehr lesen