Category - Medical Corner

News aus der Welt der Sportmedizin und -wissenschaft

1
Tipps und Tricks: Faszientraining für Läufer
2
Wiedereinstieg nach der Verletzungspause
3
Läuferknie: Individuelle Behandlung
4
Laufsport: Wie kann ein Osteopath helfen?
5
Läufer, aufgepasst mit der Achillessehne!
6
Wenn Sport zur Sucht wird
7
Schwachstelle Knie
8
Laufen mit Rückenschmerzen
9
Gesund und verletzungsfrei durch den Winter: So machen es die Profis
10
Kein Training bei Drüsenfieber

Tipps und Tricks: Faszientraining für Läufer

Untrainierte Faszien tragen zu verschiedensten Gesundheitsproblemen bei, die Läufer plagen. Sie zu trainieren, braucht wenig Aufwand, zahlt sich aber aus. Autorin: Senta Bitter, Dipl. Physio- und Manualtherapeutin, Zertifizierte Pilatesinstruktorin, Medbase Zürich Löwenstrasse Faszien sind für Läufer eminent wichtig, aus zwei Gründen: Erstens, weil sie federnde, elastische Bewegungen ermöglichen. Nur dank den Faszien machen zum Beispiel Gazellen[…]

Mehr lesen

Wiedereinstieg nach der Verletzungspause

Die meisten Läufer wollen zu viel in zu kurzer Zeit erreichen, wenn sie endlich wieder mit dem Training beginnen können. Geduld und ein guter Trainingsplan dienen nicht nur der Heilung. Sie beugen auch erneuten Verletzungen vor. Autorin: Hannah Bröcker, Medbase Zürich Löwenstrasse (Diplomierte Physiotherapeutin, Manualtherapeutin und Sportphysiotherapeutin)     Läuferknie, Schienbeinkantensyndrom, Achillessehnenentzündung oder gar Ermüdungsbruch –[…]

Mehr lesen

Läuferknie: Individuelle Behandlung

Läuferinnen und Läufer leiden nach jahrelanger sportlicher Betätigung oft an einem sogenannten «Läuferknie». Die damit verbundenen Schmerzen haben verschiedene Ursachen und erfordern eine individuelle Behandlung. Autor: Dr. med. Martin Narozny, Leiter Medizin Medbase Zürich Löwenstrasse (Orthopädische Chirurgie FMH, Sportmedizin SGSM, Manuelle Medizin SAMM, Ultraschall SGUM) Immer etwa zur gleichen Zeit, nach 15 bis 20 Minuten[…]

Mehr lesen

Laufsport: Wie kann ein Osteopath helfen?

Die Bewegungsabläufe beim Laufen sind sehr repetitiv und stellen unsere Gelenke und Muskeln auf eine harte Probe. Bei Fehlbelastungen können Überlastungen entstehen, die zu Mikrotraumata und Verspannungen führen. Ignoriert man entsprechende Anzeichen, erhöht sich das Risiko von Verletzungen oder Blockaden, die das Laufen verunmöglichen können. Wann macht es Sinn, einen Osteopathen aufzusuchen? Jeder Läufer sollte[…]

Mehr lesen

Läufer, aufgepasst mit der Achillessehne!

Schmerzen in der Achillessehne treten oft bei einer plötzlichen Erhöhung der Trainingsintensität ein und dürfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Für Abhilfe sorgen Ruhe und spezielle Übungen. Die Achillessehne als Verlängerung der Beinmuskeln hat die Aufgabe, die im Bein aufgebaute Kraft an den Fuss weiterzuleiten, damit er sich bewegen kann. Die Achillessehne dient[…]

Mehr lesen

Wenn Sport zur Sucht wird

Sport dient für viele als Ausgleich und als Investition in ein gutes Körpergefühl. In einigen Fällen kann er aber leider auch zu suchtartigem Verhalten führen. Dieser Artikel, erstellt unter Mithilfe von Sportpsychiater Dr. med. Malte Claussen, sollte dich als Läufer auf diese Problematik sensibilisieren. Bevor wir aber über die verschiedenen Ausprägungen solcher Süchte sprechen, ist[…]

Mehr lesen

Schwachstelle Knie

Fast jeder Läufer kennt Knieschmerzen. Selten ist aber das Knie alleine schuld an der Misere – vielmehr sind es ungewohnte Belastungen und zu schwache Fuss-, Bein-, oder Beckenmuskulatur. Dagegen kann etwas getan werden. In diesem Artikel, zur Verfügung gestellt durch Medbase, werden  dir die Basics erklärt.  Das Knie ist das grösste Gelenk des menschlichen Körpers.[…]

Mehr lesen

Laufen mit Rückenschmerzen

Immer diese Rückenschmerzen. Sie sind lästig und schränken einen oft im Training, sowie im Alltag ein. Lies hier, was die Medizin dazu sagt. Rückenschmerzen gehören zum Volksleiden Nummer eins. Wie sinnvoll ist es, trotz diesen Schmerzen die Laufschuhe zu schnüren?  Früher haben Ärzte empfohlen, sich auszuruhen, wenn man Rückenschmerzen hat und jegliche körperliche Aktivität zu[…]

Mehr lesen

Gesund und verletzungsfrei durch den Winter: So machen es die Profis

Immer noch hat uns die Grippewelle im Griff. Wir als Sportler fragen uns da besonders, wie wir uns am besten davor schützen. Wer könnte dies besser wissen, als die Profis? Wir haben vier der besten Schweizer Ausdauersportler zu ihren Erfahrungen in Bezug auf Krankheiten und Verletzungen im Winter befragt. Das Resultat: Auch sie sind nicht[…]

Mehr lesen

Kein Training bei Drüsenfieber

Für Läuferinnen und Läufer kann die Erkrankung am Pfeifferschen Drüsenfieber eine längere Trainingspause bedeuten. Oft wird sie mit einem gewöhnlichen grippalen Infekt verwechselt. Bei geschwollenen Mandeln, Halsschmerzen und Fieber über längere Zeit kann deshalb eine genauere Abklärung sinnvoll sein. 95 Prozent aller Menschen tragen das Epstein-Barr-Virus in sich, den Auslöser des Pfeifferschen Drüsenfiebers. Es gehört[…]

Mehr lesen