Tag - Lauftraining

1
Schlafen und Lauftraining
2
Lauf mit running.COACH am Wings For Life World Run
3
Julien Wanders: Ein Leben für den Laufsport
4
Laufen im Winter: 10 Motivationstipps
5
Lauftrends: Top 10
6
Lauf-Knigge: Wie sich Läufer gut benehmen
7
Einlagen fürs Laufen – sinnvoll oder unsinnig?
8
Schneller mit Gegner
9
Wiedereinstieg nach der Verletzungspause
10
Mehr Laufenergie

Schlafen und Lauftraining

Läufer brauchen eher mehr Schlaf als Nicht-Läufer. Ein gesunder Schlaf, nach dem man ausgeruht aufsteht, ist genauso wichtig wie das Training und die Regeneration. Autor: Dr. med. Christoph Flesch, Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin, Sportmedizin SGSM, Manuelle Medizin SAMM, Medbase Zug     In einem Punkt haben es Profisportler «gemütlicher» als Amateure: Sie können ihren[…]

Mehr lesen

Lauf mit running.COACH am Wings For Life World Run

Wie oft schnürst du dir einfach die Laufschuhe und läufst selbstverständlich los, ohne dir gross Gedanken darüber zu machen? Meistens fällt einem erst auf, was LAUFEN bedeutet, wenn Mal irgendetwas schmerzt oder nicht rund läuft – egal ob im Alltag oder im Lauftraining. running.COACH läuft mit einem Team für diejenigen, welche nicht laufen können. Kommst[…]

Mehr lesen

Julien Wanders: Ein Leben für den Laufsport

Text und Fotos: Jürg Wirz – dieser Blogbeitrag wurde uns vom Schweizer Magazin FIT for LIFE zur Verfügung gestellt. Willst du regelmässig informative Wissensartikel im Bereich Lauf- und Ausdauersport lesen, dann klicke hier. Der 22-jährige Genfer Julien Wanders läuft von Rekord zu Rekord und schwebt aktuell auf Wolke sieben. Am 8. Februar wartet beim Halbmarathon[…]

Mehr lesen

Laufen im Winter: 10 Motivationstipps

So mögen wir den Winter: Das Knirschen des Schnees unter den Laufschuhen und die Sonne im Gesicht. So jedoch weniger: nass, kalt und grau! Aber: Wer im Frühling in Laufform sein will, muss auch da durch. Deshalb haben wir hier ein paar Motivationstipps genau für solche Tage.  Vielleicht ist dein Jahresbeginn-Trainingshoch bereits wieder abgeflacht oder[…]

Mehr lesen

Lauftrends: Top 10

Nur noch wenige Stunden hat das Laufjahr 2018 – was nimmst du mit? Diese Laufthemen hat die running.COACH Community besonders interessiert in diesem Jahr: Wir haben unsere Top 10 Beiträge in ein paar Tipps fürs neue Jahr verpackt. Setze immer wieder neue Trainingsreize Laufen ist viel mehr als Dauerlaufen. Variiere und bringe regelmässig neuen Schwung[…]

Mehr lesen

Lauf-Knigge: Wie sich Läufer gut benehmen

Menschen, die laufen, dürfen sich manchmal etwas mehr erlauben, als andere. Zum Beispiel den Chef duzen, wenn sie ihn beim Rennen treffen. Es ist für Laufsportler aber wichtig, dass sie auch wissen, was sich nicht gehört. Esther Diener-Morscher hat Ratschläge gesammelt zur Frage, was sich für Läuferinnen und Läufer geziemt und was nicht. «Grüessech Frou[…]

Mehr lesen

Einlagen fürs Laufen – sinnvoll oder unsinnig?

Ob ein Läufer besser mit oder ohne orthopädische Einlagen rennt, wird immer wieder in Laufmagazinen erörtert und beurteilt. Klar ist, dass das Tuning mit speziellen Einlagen bei Läufern immer beliebter wird. Die in den Laufschuhen vorhandenen Originaleinlagen sind kaum anatomisch geformt und erfüllen keine wesentlichen Funktionen. Autorin: Angela Ruwell, Stv. Leitung Medizin Medbase Zürich Löwenstrasse,[…]

Mehr lesen

Schneller mit Gegner

Hast du auch bereits Mal die Erfahrung gemacht, dass du in einem Wettkampf Zeiten läufst, welche du im Training nie laufen könntest. Wieso ist man eigentlich unter Druck besser als alleine? Sportwissenschaftler finden immer mehr Gründe, warum man im Wettkampf schneller läuft, fährt oder schwimmt als im Training. Jeder Ausdauersportler kennt das: Man bereitet sich konsequent[…]

Mehr lesen

Wiedereinstieg nach der Verletzungspause

Die meisten Läufer wollen zu viel in zu kurzer Zeit erreichen, wenn sie endlich wieder mit dem Training beginnen können. Geduld und ein guter Trainingsplan dienen nicht nur der Heilung. Sie beugen auch erneuten Verletzungen vor. Autorin: Hannah Bröcker, Medbase Zürich Löwenstrasse (Diplomierte Physiotherapeutin, Manualtherapeutin und Sportphysiotherapeutin)     Läuferknie, Schienbeinkantensyndrom, Achillessehnenentzündung oder gar Ermüdungsbruch –[…]

Mehr lesen

Mehr Laufenergie

Fehlt dir manchmal die Energie fürs Lauftraining? Nach einem anstrengenden Tag hast du einfach keine Power mehr, um dir die Laufschuhe zu schnüren und zu laufen. Oder du läufst los und realisierst, dass deine Energie auf Talfahrt ist. Laufen gibt einem definitiv Power für den Alltag. Um das Lauftraining durchzuziehen, braucht es aber ausreichend Energie.[…]

Mehr lesen