Category - keine Kategorie

1
Wie passe ich meinen Plan der neuen Wettkampfsituation an und wie bleibe ich fit?
2
Für Lehrpersonen – wie kann ich running.COACH optimal für meine Schüler/innen und Studenten einsetzen
3
Was viele Laufeinsteiger unterschätzen – Tipps und Tricks zum Laufeinstieg
4
(Lauf-)Training im Alter – was es beim Training mit zunehmendem Alter zu beachten gilt
5
Laufbandtraining für LäuferInnen – was gilt es zu beachten?
6
Mit Stock über Stein – Lauftraining mit Stöcken
7
Saisonplanung für Läufer – Vorgehensweise zur Planung deiner Laufsaison
8
Das running.COACH Support-Team
9
Mentaltraining und Sport
10
Barfusslaufen – Pro und Contra

Wie passe ich meinen Plan der neuen Wettkampfsituation an und wie bleibe ich fit?

Bewegung tut gut. Nicht zuletzt, wenn der Alltag Kopf steht. Dass die Wettkampfsaison nicht wie gewohnt aussehen wird, ist mittlerweile klar. Wie soll damit umgegangen werden und wie passt du den running.COACH am besten an die neue Situation an? Diese Fragen sollen hier beantwortet werden. UND: Vielleicht können wir dir schon bald eine Ersatzlösung für[…]

Mehr lesen

Für Lehrpersonen – wie kann ich running.COACH optimal für meine Schüler/innen und Studenten einsetzen

Schulen bleiben noch einige Wochen geschlossen. Der Unterricht muss aber trotzdem weitergeführt werden. So auch der Sportunterricht. Als Lehrperson ist das eine herausfordende Zeit, sollten doch Lernziele auch erreicht werden. Wir möchten da optimal Unterstützung bieten.In diesem Blogbeitrag beschreiben wir, wie Du running.COACH für Deinen eigenen Unterricht brauchen kannst. Hast du Dich bereits bei uns[…]

Mehr lesen

Was viele Laufeinsteiger unterschätzen – Tipps und Tricks zum Laufeinstieg

Um Überlastungsschäden zu vermeiden, braucht es vor allem Zeit, regelmässiges Training und gute Schuhe. Geduld ist am Anfang das Wichtigste. Denn der Hauptfehler, den Laufanfänger machen, ist, zu rasch Fortschritte erzielen zu wollen. Der Körper braucht aber Zeit, um sich an die neue, ungewohnte Belastung zu gewöhnen. Deshalb genügen fürs Training zunächst 20 Minuten. Dabei[…]

Mehr lesen

(Lauf-)Training im Alter – was es beim Training mit zunehmendem Alter zu beachten gilt

Lauftraining und Training im Allgemeinen sind eine komplexe Angelegenheit. Verschiedene Trainingsarten müssen optimal aufeinander abgestimmt werden, damit einerseits der Trainingsreiz stimmt, andererseits aber auch die für die Leistungssteigerung benötigte Regeneration ausreichlich vorhanden ist. Erschwerend kommt dazu, dass sich der Körper mit zunehmendem Alter verändert. Dieser Blogbeitrag soll etwas Licht in die komplexe Thematik «Lauftraining mit[…]

Mehr lesen

Laufbandtraining für LäuferInnen – was gilt es zu beachten?

Laufbandtraining ist ideal fürs Intervalltraining und um die Technik zu verbessern. Damit es effektiv ist, braucht es aber einen Kniff. Für die Rehabilitation gibt es spezielle Laufbänder – auf denen die Läufer regelmässig vor Freude strahlen. Autorin: Evelyne Vonarburg Schwarz, Dipl. Physiotherapeutin FH, Sportphysiotherapeutin SPT, Stv. Leiterin Therapien Medbase Luzern Allmend Trainieren auf dem Laufband[…]

Mehr lesen

Mit Stock über Stein – Lauftraining mit Stöcken

Folgender Blogbeitrag wurde vom Schweizer Magazin für Fitness, Lauf- und Ausdauersport Fit for Life in Zusammenarbeit mit dem running.COACH Produktmanager Gabriel Lombriser erstellt. Walking oder Rennen mit Stöcken hat den grossen Vorteil, dass auch Rumpf, Arme und Schultern trainiert werden. Das ideale Lauftraining für alle, die sich noch ohne Schnee auf die Langlaufsaison vorbereiten möchten. Die[…]

Mehr lesen

Saisonplanung für Läufer – Vorgehensweise zur Planung deiner Laufsaison

Nach der Laufsaison ist vor der Laufsaison, um sich einer beliebten (etwas abgewandelten) Fussbalfloskel zu bedienen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wie man bei der Planung der kommenden Saison vorgehen soll. Wir haben dir ein paar Tipps aufgelistet. Setze dir Ziele Blicke auf die vergangene Laufsaison zurück und überlege dir, welche Erfahrungen du[…]

Mehr lesen

Das running.COACH Support-Team

Im Zentrum des running.COACHs steht natürlich der dynamische Trainingsplan, welcher dich optimal auf deinen Zielwettkampf vorbereiten soll. Neben den nackten Zahlen haben wir aber noch ein weiteres grosses Anliegen: Der running.COACH Community bei Fragen zur Seite zu stehen. Der Support bei laufspezifischen Fragen ist entsprechend das Herzstück unseres Silberabos. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir[…]

Mehr lesen

Mentaltraining und Sport

Autor: Dr. med. Günther Effinger, Facharzt FMH für orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Int. Sportmedizin FMH, Osteologe DVO, Sonographie (SGUM), Manuelle Medizin (SAMM), Schmerztherapie (SSIPM), Leiter Medbase Basel Heuwaage   Mentaltraining hilft, Gedanken und Gefühle bewusst so einzusetzen, dass man einen Zustand optimaler Leistungsfähigkeit erreicht. Es sollte genauso zum Training gehören wie das körperliche Training. Im[…]

Mehr lesen

Barfusslaufen – Pro und Contra

Barfusslaufen verändert die Laufmechanik. Das kann zum Beispiel bei Knieproblemen vorteilhaft sein. Wichtig ist aber, dass man sich viel Zeit nimmt für die Umstellung. Autor: Dr. med. Roberto Llano, Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH, Sportmedizin SGSM, Leiter Medizin Medbase Bern Westside     Zu Kinderzeiten war Barfusslaufen im Sommer gang und gäbe. Erwachsene dagegen[…]

Mehr lesen