1
Lauf-Knigge: Wie sich Läufer gut benehmen
2
Leistungsdiagnostik für Läufer
3
Einlagen fürs Laufen – sinnvoll oder unsinnig?
4
Treppentraining für Läufer
5
Tipps und Tricks: Faszientraining für Läufer
6
Schneller mit Gegner
7
Wiedereinstieg nach der Verletzungspause
8
Mehr Laufenergie
9
Läuferknie: Individuelle Behandlung
10
Laufen nach Trainingsplan: 10 Gründe

Lauf-Knigge: Wie sich Läufer gut benehmen

Menschen, die laufen, dürfen sich manchmal etwas mehr erlauben, als andere. Zum Beispiel den Chef duzen, wenn sie ihn beim Rennen treffen. Es ist für Laufsportler aber wichtig, dass sie auch wissen, was sich nicht gehört. Esther Diener-Morscher hat Ratschläge gesammelt zur Frage, was sich für Läuferinnen und Läufer geziemt und was nicht. «Grüessech Frou[…]

Mehr lesen

Leistungsdiagnostik für Läufer

Leistungstests sind längst nicht nur für Profis. Auch Anfängern und Sportlern mit wenig Freizeit bringen sie oft wichtige Erkenntnisse. Autor: Raphael Huber, MSc. Bewegungs- und Sportwissenschaften, MAS in Nutrition & Health, Medbase Winterthur WIN4 Wo stehe ich im Training? Wie gut ist meine allgemeine Fitness? Wie trainiere ich – trotz wenig Freizeit – am effizientesten?[…]

Mehr lesen

Einlagen fürs Laufen – sinnvoll oder unsinnig?

Ob ein Läufer besser mit oder ohne orthopädische Einlagen rennt, wird immer wieder in Laufmagazinen erörtert und beurteilt. Klar ist, dass das Tuning mit speziellen Einlagen bei Läufern immer beliebter wird. Die in den Laufschuhen vorhandenen Originaleinlagen sind kaum anatomisch geformt und erfüllen keine wesentlichen Funktionen. Autorin: Angela Ruwell, Stv. Leitung Medizin Medbase Zürich Löwenstrasse,[…]

Mehr lesen

Treppentraining für Läufer

Willst du dein Wintertraining etwas aufpeppen? Alles was du hierfür brauchst, ist eine Treppe. Mit diesen verschiedenen Treppenlaufvariationen kannst du deine Beinkraft laufspezifisch trainieren und einen neuen Reiz setzen. Also los und Treppe ahoi! Vorteile Treppentraining Du trainierst damit deine laufspezifische Kraftausdauer. Dein Abdruck wird kraftvoller. Davon profitierst du nicht nur in der Steigung, sondern[…]

Mehr lesen

Tipps und Tricks: Faszientraining für Läufer

Untrainierte Faszien tragen zu verschiedensten Gesundheitsproblemen bei, die Läufer plagen. Sie zu trainieren, braucht wenig Aufwand, zahlt sich aber aus. Autorin: Senta Bitter, Dipl. Physio- und Manualtherapeutin, Zertifizierte Pilatesinstruktorin, Medbase Zürich Löwenstrasse Faszien sind für Läufer eminent wichtig, aus zwei Gründen: Erstens, weil sie federnde, elastische Bewegungen ermöglichen. Nur dank den Faszien machen zum Beispiel Gazellen[…]

Mehr lesen

Schneller mit Gegner

Hast du auch bereits Mal die Erfahrung gemacht, dass du in einem Wettkampf Zeiten läufst, welche du im Training nie laufen könntest. Wieso ist man eigentlich unter Druck besser als alleine? Sportwissenschaftler finden immer mehr Gründe, warum man im Wettkampf schneller läuft, fährt oder schwimmt als im Training. Jeder Ausdauersportler kennt das: Man bereitet sich konsequent[…]

Mehr lesen

Wiedereinstieg nach der Verletzungspause

Die meisten Läufer wollen zu viel in zu kurzer Zeit erreichen, wenn sie endlich wieder mit dem Training beginnen können. Geduld und ein guter Trainingsplan dienen nicht nur der Heilung. Sie beugen auch erneuten Verletzungen vor. Autorin: Hannah Bröcker, Medbase Zürich Löwenstrasse (Diplomierte Physiotherapeutin, Manualtherapeutin und Sportphysiotherapeutin)     Läuferknie, Schienbeinkantensyndrom, Achillessehnenentzündung oder gar Ermüdungsbruch –[…]

Mehr lesen

Mehr Laufenergie

Fehlt dir manchmal die Energie fürs Lauftraining? Nach einem anstrengenden Tag hast du einfach keine Power mehr, um dir die Laufschuhe zu schnüren und zu laufen. Oder du läufst los und realisierst, dass deine Energie auf Talfahrt ist. Laufen gibt einem definitiv Power für den Alltag. Um das Lauftraining durchzuziehen, braucht es aber ausreichend Energie.[…]

Mehr lesen

Läuferknie: Individuelle Behandlung

Läuferinnen und Läufer leiden nach jahrelanger sportlicher Betätigung oft an einem sogenannten «Läuferknie». Die damit verbundenen Schmerzen haben verschiedene Ursachen und erfordern eine individuelle Behandlung. Autor: Dr. med. Martin Narozny, Leiter Medizin Medbase Zürich Löwenstrasse (Orthopädische Chirurgie FMH, Sportmedizin SGSM, Manuelle Medizin SAMM, Ultraschall SGUM) Immer etwa zur gleichen Zeit, nach 15 bis 20 Minuten[…]

Mehr lesen

Laufen nach Trainingsplan: 10 Gründe

Lust auf eine neue Herausforderung? Vielleicht hast du bereits ein grosses Laufziel für 2019 vor Augen. Du willst eine bestimmte Strecke meistern. Dir ist der Finish eines bestimmten Laufes wichtig oder du strebst sogar eine ganz bestimmte Zielzeit an. Oder du willst einfach regelmässig und vor allem strukturiert laufen. Egal ob du Laufeinsteiger bist oder[…]

Mehr lesen