Ohne Kraft kein Saft

Kategorien

Bereits zum zweiten Mal fand der running.COACH Tatkraft Workshop statt. In einem rund 2-stündigen Workshop wird mit den Teilnehmenden einerseits die Rumpfkraft trainiert, andererseits ein Transfer in die Laufbewegung gemacht. Andreas Lanz und Valentin Belz unterrichten die Teilnehmenden, finden Schwachstellen und bieten vor allem Übungen, um diese zu beseitigen.

running.COACH Tatkraft Workshop
Bereits vor dem Kurs wird auf instabilen Unterlagen das Gleichgewicht gefördert und die Muskulatur auf das bevorstehende Training vorbereitet.

runnning.COACH Tatkraft Workshop
Mit scheinbar einfachen Übungen wird im ersten Teil des Workshops die Basis gelegt. Mehr als das eigene Körpergewicht braucht es nicht. Gefordert ist vielmehr gutes Körpergefühl.

running.COACH Tatkraft Workshop
Im zweiten Teil werden mit dem Sypoba die Anforderungen hoch geschraubt. Die Rumpfmuskulatur wird weiter trainiert, das Bewusstsein für die korrekte Haltung aufgebaut.

runnning.COACH Tatkraft Workshop
Im abschliessenden Lauftechnik-Teil wird die Kraft in die Zielbewegung umgesetzt. Mit den bekannten Lauf-ABC-Übungen und technischen Läufen werden das korrekte Bewegungsmuster geschult und die Laufbewegung optimiert.

Hast du Lust, am 3. Running.COACH Tatkraft Workshop am 6. September teilzunehmen? Sichere dir einen der 20 exklusiven Plätze und sende eine Mail an valentin.belz@runningcoach.ch.
Hier erhälst du mehr Informationen.
Hier gehts zu den Bildern:
Tatkraft Bilder

1 Anwort auf „Ohne Kraft kein Saft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.