Online Trainingsplan Kostenlos Testen!

Sportmassagen für Läufer*innen

Sportmassage
Medical Corner Regeneration

Autor: André Beuchat, Leiter Therapien, Dipl. Physiotherapeut FH, MAS muskuloskelettal OMTsvomp, Sportphysiotherapeut SPT, Medbase Bern Zentrum         Die regelmässige Sportmassage steigert nicht nur die Leistung, sie beugt auch Verletzungen vor, kann dem Wettkampf noch «pushen» und nachher die Regeneration fördern. Es gibt nur eine Situation, in der man besser die Finger davon lässt. Gepflegte Muskeln leisten mehr. Allein schon deshalb macht es Sinn, ihnen Sorge zu tragen. Ein wichtiges Mittel dafür ist die regelmässige Sportmassage, das heisst: Man begibt sich während der Wettkampfsaison etwa alle zwei Wochen in die Hände eines Sportmasseurs oder einer Sportmasseurin und ausserhalb der Wettkampfsaison alle drei bis vier Wochen. Die Sportmassage passt sich dem Ziel des Sportlers /der Sportlerin dabei sehr individuell an, je nachdem, welches Ziel der/die Triathlet*in verfolgt: Sie kann prä-aktiv erfolgen, also vor dem Wettkampf, als Teil des Aufwärmens. Oder zwischendurch, …

Mehr Lesen

Neue Kommentare

jiru

Einfach geniale Sache!

running.COACH

Hallo Dario, danke für deine Nachricht! Der StraLugano Event ist ab sofort auch ohne Code möglich anzumelden! Dies haben wir gerade geändert. Bei weiteren Rennen welche 'privat', resp. nur mit Code zugänglich sind, ist das vermerkt! Wünschen dir jetzt schon …

Dario

Hallo Ich möchte gerne im APP viRace den Halbmarathon am 29 Mai StraLugano absolvieren. Gemäss APP benötigt man ein Code zur Anmeldung. Woher bekomme ich diesen Code. Besten Dank für Ihre Antwort