Das neue Update ist da!

Kategorien

Seit wenigen Tagen kann das neuste Update der iPhone App heruntergeladen werden. Neben einigen Bugfixes steht der Feed im Vordergrund. Auf einen Blick können nicht nur die Trainingstypen wie zum Beispiel „Dauerlauf“ oder „Long Jog“, sondern auch die Trainingsdetails von zukünftigen und die Karten von absolvierten Trainings studiert werden.

Praktischer Feed deiner Trainings

 
Die App bietet nach wie vor viele nützliche Möglichkeiten wie zum Beispiel:

  • Tracking-Funktion: Mit deinem iPhone kannst du dein Training tracken und unterwegs immer im Bilde sein, wie lange, wie schnell und wie weit du schon gelaufen bist.
  • Training planen: In den Einstellungen der App kannst du unter anderem bequem deine Wochenstruktur anpassen, deine Wettkämpfe erfassen oder deinen Leistungsstand aktualisieren.
  • Trainingsprotokoll erstellen: Du brauchst nach dem Training nicht den PC zu starten, sondern kannst deine Trainings bequem auf dem mobilen Gerät auswerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.