Heat Map beim running.COACH Trainingsplan

Welche Bedeutung hat eigentlich die Heat Map beim running.COACH Trainingsplan und welche Funktionen sind möglich? 

Die Heat Map ist vor allem farbig und veranschaulicht, wo genau die Trainings gelaufen wurden, wenn diese mit einem GPS Gerät aufgezeichnet werden. Je wärmer die Farbtöne (gelb, orange), desto mehr wird in dieser Gegend gelaufen.

Die Heat Map kann auch vergrössert werden, um eine detailliertere Ansicht zu erhalten. Und vielleicht bietet sie einen guten Anlass, um seine Trainingsrouten wieder mal zu überdenken. Neue Routen bringen immer Abwechslung in dein Training.

Dabei kann die Karte zeitlich eingegrenzt werden. Einzelne Jahre können ausgewählt werden oder ein benutzerdefinierter Zeitraum festgelegt werden.

Damit ist es auch möglich, eine einzelne Trainingsstrecke farbig darzustellen. Sieht toll aus und lässt sich auch auf Social Media teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>