viRACE – die App für virtuelle Läufe und Events

Kategorien

Plötzlich ging es schnell. Die Pläne einer App für virtuelle Läufe lagen zwar schon lange bereit, die Zeit zur Umsetzung schien aber noch nicht gekommen zu sein. Dann kam die Pandemie und die Voraussetzungen änderten sich grundlegend. Was vom running.COACH Team als Angebot für die running.COACH Community zur Komplettierung des Angebots zu den realen Läufen gedacht war, hat sich in den letzten zwei Jahren enorm entwickelt und ist mittlerweile zum grössten Laufveranstalter der Schweiz avanciert. Wir möchten den Moment nutzen, um einen Überblick zu liefern.

Was ist viRACE?

viRACE bietet die Möglichkeit, virtuelle Läufe und Events zu bestreiten. Der Begriff ‚virtueller Lauf‘ ist zwar etwas irreführend, denn natürlich wird auch bei einem virtuellen Lauf real eine vorgegebene Strecke (Distanz) absolviert. Diese ist aber entweder ortsunabhängig (man kann laufen wo man will) oder zeitlich unabhängig (eine vorgegebene Strecke kann zu einem beliebigen Zeitpunkt absolviert werden). Bei viRACE werden beide genannten Möglichkeiten angeboten.

Das Spezielle an viRACE ist, dass man während der Teilnahme regelmässig Zwischenergebnisse deines virtuellen Laufes und deiner Freunde durchgegeben erhält. Zudem können bei den virtuellen Läufen auch Kommentare, Aufmunterungen oder andere Audioeffekte eingebaut werden, sodass das Live-Gefühl optimal übermittelt wird. Alles was du für die Teilnahme brauchst ist ein Smartphone oder eine GPS Uhr.

Was ist das Spezielle an viRACE?

viRACE bietet einige interessante Features. Aufgelistet eineÜbersicht über die spannendsten Funktionen:

  • Live Durchsagen mit Infos zu deinen Zwischenergebnissen, denjenigen deiner Freunde und anderen Einspielern.
  • Anmeldung, Zeitnahme und Tracking direkt in der App. Zudem gibt es die Möglichkeit über den GPS Upload oder durch eine direkte Verbindung an dein Strava Konto teilzunehmen.
  • Regelmässige Verlosung von Preisen mit Gewinnchance für alle Teilnehmer*innen
  • Durch die Teilnahme an verschiedenen Events können Auszeichnungen freigeschaltet werden. Du findest diese in der App unter „Settings“ -> „Auszeichnungen“

    Migros50+ virace achievement
    Beispiel der Auszeichnung für alle Teilnehmer*innen, welche 50 oder mehr Run N‘ Win Events absolviert haben.

Wie nimmt man an einem viRACE Event teil?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man an einem virtuellen Lauf oder einer virtuellen Challenge teilnehmen kann:

  • via App: Bei der Teilnahme über die App kann das gesamte Potenzial von viRACE, inklusive Audiounterhaltung und live Updates, abgerufen werden.
    1. Lade die App herunter (iOS / Android)
    2. Nimm die für dein Gerät App Einstellungen vor (sehr wichtig!) und kontrolliere diese in der App unter „Settings“ -> „Ist mein Gerät startklar?“
    3. Klicke im Feed auf den gewünschten Event und dann auf anmelden. Wie der Ablauf am Lauftag funktioniert erfährst du hier.
  • Teilnahme mittels Strava Verbindung

  • Übermittlung des Ergebnisses via GPS Upload

Wie kann ich als running.COACH Anwender*in viRACE nutzen?

Natürlich passen nicht alle virtuellen Läufe immer ins Trainingsprogramm. Dennoch lassen sich viRACE Events gut mit dem Trainingsplan von running.COACH kombinieren.

Besonders eignen sich die regelmässig angebotenen kürzeren Events (zum Beispiel 5km), um einen Testlauf durchzuführen und so die Einstellungen des running.COACHs auf den neusten Stand zu bringen. Die Möglichkeit, eine Wettkampfumgebung zu simulieren eignet sich hierzu sehr gut.

Zudem müssen die Events natürlich nicht immer voll gelaufen werden. Virtuelle Läufe können auch als Unterhaltung während eines Dauerlaufs genutzt werden. Wer weiss, vielleicht lässt sich somit beim Dauerlauf gar ein Preis gewinnen.

Veranstaltungen und Laufkalender

Die neusten und aktuellen Events sind stets auf dieser Seite zu finden oder in der App abrufbar. Zu den regelmässig durchgeführten Events zählen folgende:

  • Jeden Mittwoch: Migros Run N‘ Win – 5km, jede Woche mit Verlosung von Preisen
  • Wöchentlich: Intervalltrainings präsentiert von running.COACH
  • In unregelmässigen Abständen: Virtuelle Läufe, bei denen es Startplätze für reale Events zu gewinnen gibt.

Einen eigenen virtuellen Lauf durchführen / organisieren

Natürlich ist es möglich, eigene virtuelle Läufe un Events zu erstellen. viRACE bietet unzählige Möglichkeiten, die virtuellen Läufe und Events nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Audiounterhaltung und die Kommunikation vor und nach dem Event sind nur ein Bruchteil der Möglichkeiten, welche speziell an die jeweilige Challenge angepasst werden können. viRACE bietet zudem ein eigens entwickeltes Tool zur Durchführung von Charity Events und Sponsorenläufen. Mehr Infos zu den Funktionien gibt es hier Bei Fragen zur Organisation von virtuellen Läufen und Events, kann man sich an folgende Adresse wenden: info@virace.app

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.