Update – Automatischer Trainings-Upload zu Garmin Connect und Trainingsdownload auf deine Uhr

Kategorien

Um den Umgang mit running.COACH so einfach wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Garmin Anwendern die direkte Verbindung zwischen running.COACH und Garmin Connect. Auf diese Weise können sowohl Trainings direkt nach der Durchführung zu Garmin geladen werden, als auch dein running.COACH Trainingsplan (kommende Trainings) auf deine Uhr geladen werden. Wie das funktioniert wird weiter unten beschrieben.

Update: Um die manuellen Fit-File Downloads zu ersetzen, werden deine running.COACH Trainings nun automatisch in dein Garmin Connect Konto geladen. Dabei werden jeweils die nächsten 7 Trainingstage in deinen Garmin-Kalender, und nach Synchronisation auch auf deine Garmin-Uhr geladen. Die Methode zum Trainingsdownload, welche untenstehend im Punkt 4 beschrieben wird, funktioniert nach wie vor, ist jedoch aufgrund des automatisierten Prozesses nicht mehr nötig. 

Wie stelle ich die Verbindung zwischen Garmin Connect und running.COACH her?

Falls du noch keine beidseitige Verbindung von running.COACH und Garmin hast, kannst du diese wie folgt einrichten (ACHTUNG: Wenn du bereits eine bestehende Verbindung zu Garmin hast, dann musst du diese trennen und neu einrichten, damit der Austausch in beide Richtungen genehmigt werden kann):

1. Klicke im eingeloggten Bereich auf das UhrensymbolPolar Upload running.COACH
2. Klicke auf das Garmin Symbol und dann auf den „Start“ Button
Garmin Connect Synchronisierung3. Logge dich im geöffneten Fenster bei Garmin Connect ein und bestätige die Verbindungen
Garmin Connect Synchronisierung

Achte dich darauf, dass du beide Synchronisierungsarten aktiviert hast (die erste ist für den Transfer der Trainingsaktivitäten in den running.COACH, die zweite für den Upload der running.COACH Trainings zu Garmin Connect).

Garmin Connect Synchronisierung

4. Lade die Trainings in Garmin Connect (optionale Methode)
Garmin download running.COACH

Den Link findest du in der Trainingsbeschreibung in der Detailansicht des einzelnen Trainings. 

5. Synchronisiere deine Uhr wie du dies beim normalen Upload von Trainings zu Garmin Connect machst. Die auf die Uhr geladenen Trainings findest du unter „Training“ -> „Trainingskalender“ auf deiner Garmin Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.